Bano Murmeltieröl

Seit Jahrhunderten wird Murmeltieröl bei Beschwerden im Bewegungsapparat und bei Hautentzündungen verwendet. Die Rezepte wurden von Generation zu Generation weitergegeben und haben eine lange Tradition. Im Alpenraum ist das wertvolle Murmeltieröl als Hausmittel weit verbreitet, während es in anderen Regionen noch eher unbekannt ist.

 

Was genau ist Murmeltieröl?

Das Murmeltieröl wird aus dem Murmeltierfett gewonnen.  Ein Murmeltier frisst sich im Sommer eine dicke Fettschicht als Vorrat für den Winter an. Das Murmeltierfett wird durch Einschmelzen flüssig. Das so gewonnene Murmeltieröl enthält eine Art „natürliches Cortison. Außerdem beinhaltet es von Natur aus viele wertvolle Fettsäuren, die positive Eigenschaften haben können.

 

Bano Murmelin Murmeltieröl

Das Murmelin Murmeltieröl von Bano aus Österreich ist ein reines Öl bester Qualität und enthält keine weiteren Zusätze. Durch Zusätze wie Latschenkiefer, Arnikaextrakt und Menthol entsteht die kühlende und durchblutungsfördernde Murmeltiersalbe, die unter dem Namen „Bano Murmelin Sport- und Gelenksalbe“ bekannt ist. Die ätherischen Öle unterstützen die Wirkung des reinen Murmeltieröls. Der frische Duft macht die Anwendung sehr angenehm. Einfach mehrmals täglich auf die betroffenen Stellen auftragen und sanft einmassieren. Eine Kombination von Murmeltieröl und Murmeltiersalbe ist ebenfalls durchaus empfehlenswert.

 

Murmeltieröl

Murmeltieröl

 

weiter zum Anbieter

Bano Murmelin – die Apotheke aus Österreich

Mag. Josef Bano, der gleichzeitig auch Namensgeber der Firma ist, gründete sein Unternehmen in den siebziger Jahren im österreichischen St. Anton. Von Anfang an legte er großen Wert auf Produkte in Apothekenqualität. Sein Konzept hatte großen Erfolg. Die Produktpalette wurde ständig erweitert und umfasst heute Salben auch Ölschaumbäder, Saunaöle, Apotheker Fruchtsaftbärchen uvm. Alles in gewohnt hochwertiger Qualität!

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.